Harz spacer_harz
Harz

Die Region

Fit und Aktiv

Anreise
Harz Harz   Harz spacer_Harz
Harz

Harz Region

<< zurück zur Auswahl


Allstedt

Burg und Schlossmuseum Allstedt

Die Stadt Allstedt mit Ihrer mächtigen Burg- und Schlossanlage gehört zu den ältesten Orten der geschichtsträchtigen Goldenen Aue. Bereits in fränkischer Zeit werden Ort ("Altstedi") und Burg ("Altstediburg") im Hersfelder Zehntverzeichnis des 9. Jahrhunderts gennant.
Zwischen 935 (Heinrich I.) und 1200 (Philipp von Schwaben) weilten nahezu alle deutschen Herrscher in der Kaiserpfalz Allstedt, die sich anstelle der heutigen Burg- und Schlossanlage befand. Sein jetziges Erscheinungsbild erhielt das Allstedter Schloss vom 15. bis zum 18. Jahrhundert. Die aus drei Baugruppen bestehende imposante Anlage beherbergt in der Kernburg ein Museum mit architektonischen und künstlerischen Zeugnissen und Interieur von der Spätgotik bis zum Barock. Hauptattraktionen sind die spätgotische Burgküche mit einem der größten Burgküchenkamine Europas und die barocke Schlosskapelle. Neben Ausstellungen zum Wirken Thomas Müntzers (1489-1525) und Johann Wolfgang von Goethes wird Eisenkunstguss aus dem Harz gezeigt. Darüber hinaus macht ein vielseitiges kulturelles Angebot (Führungen, Konzerte, Burgabende, Ritteressen, Einmietungen, Trauungen u. a.) Burg- und Schloss Allstedt für Besucher interessant.

Öffnungszeiten:
Apr. – Okt. Montag geschlossen
Di bis So 10.00 - 17.00 Uhr
Nov. – März Montag geschlossen
Die. bis Fr. 10.00 - 16.30 Uhr
Sa. und So. 13.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 034673 / 91230 Fax: 90997

www.schloss-allstedt.de

 
Harz spacer_Harz
  spacer_Harz
Harz spacer_Harz
spacer_Harz
Harz Harz   Harz spacer_Harz
spacer_Harz spacer_Harz spacer_Harz spacer_Harz spacer_Harz spacer_Harz spacer_Harz spacer_Harz spacer_Harz